zur Navigation springen

Schwerer Unfall im Pinneberg : PKW überschlägt sich nach Zusammenstoß mit entgegenkommenden Fahrzeug

vom
Aus der Redaktion des Pinneberger Tageblatts

Zwei Insassen kamen mit Verletzungen in ein Krankenhaus. An beiden beteiligten Autos entstand ein erheblicher Sachschaden.

shz.de von
erstellt am 18.Nov.2015 | 11:59 Uhr

Pinneberg | Auf der Mühlenstraße ist es am frühen gestrigen Dienstagabend zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, infolgedessen sich ein PKW überschlagen hat. Zwei Personen sind bei dem Zusammenstoß leicht verletzt worden.

Der Unfall ereignete sich gegen 18 Uhr. Ein 80-Jähriger Verkehrsteilnehmer aus dem Kreis Pinneberg befuhr zusammen mit einem 81-jährigen Mitfahrer die Mühlenstraße von der Kreuzung Saarlandstraße aus kommend in Richtung des Wedeler Weges, geriet aus bisher unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden BMW. Im Rahmen des Zusammenstoßes überschlug sich der Suzuki des Rentners einmal. Beide Insassen kamen mit leichten Verletzungen davon und wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der 24-Jährige BMW-Fahrer aus Wedel blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein erheblicher Sachschaden.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert