zur Navigation springen

Unfall auf der A23 : Pizzakurier kommt von Autobahn ab und rast in Böschung

vom
Aus der Redaktion des Pinneberger Tageblatts

Nach Auskunft von Rettungskräften konnte sich der Fahrer selbst aus dem Autowrack befreien.

shz.de von
erstellt am 02.Feb.2016 | 13:42 Uhr

Elmshorn | Ein Pizzakurier ist am heutigen Dienstagmittag von der A23 abgekommen und in die Böschung gerast. Der Fahrer war auf der Überholspur in Richtung Norden unterwegs, als er kurz vor der Anschlussstelle Elmshorn die Kontrolle über seinen Wagen verlor, über die Bankette schoss und anschließend in die Büsche und Bäume der Böschung krachte. Nach Auskunft von Rettungskräften hatte sich der Fahrer selbst aus dem Autowrack befreien können. Beide Fahrstreifen der A23 blieben während des Einsatzes frei.

Foto: Thieme
Foto: Thieme

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert