Aus dem neuen Stadtgespräch : Pinneberger Schüler zeigen ihr künstlerisches Können

Eines der Bilder der Grund- und Gemeinschaftsschule im Quellental (GuGs).
Eines der Bilder der Grund- und Gemeinschaftsschule im Quellental (GuGs).

shz.de von
27. März 2015, 10:04 Uhr

Kreis Pinneberg | Was in der Schule gezeichnet, gestaltet oder gebastelt wird, verschwindet oft ungesehen in den Kunstmappen. Das möchten wir gern ändern. Deswegen drucken wir im „Stadtgespräch“ Werke aus dem Kunstunterricht ab. In jeder Ausgabe bekommt eine Schule die Möglichkeit ihre Schüler-Kunst zu präsentieren. In der aktuellen Ausgabe zeigen die Schüler der Grund- und Gemeinschaftsschule im Quellental (GuGs) ihr Können. Die Bilder entstanden während des laufenden Schuljahres und sind zum Teil den Werken berühmter Maler nachempfunden. Jede Schule kann mitmachen. Einfach eine E-Mail an stadtgespraech@a-beig.de schicken. Wir freuen uns auf Ihre Kunstwerke!

 
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen