Auszeichnung : Pinneberger Johannes-Brahms-Schule wird jetzt zur Kulturschule

Avatar_shz von 04. September 2020, 17:30 Uhr

shz+ Logo
Kulturschule: Bildungs- und Kulturministerin Karin Prien (CDU, links) überreichte gestern die Auszeichnung an Jula Rohde, Leiterin der Johannes-Brahms-Schule.
Kulturschule: Bildungs- und Kulturministerin Karin Prien (CDU, links) überreichte gestern die Auszeichnung an Jula Rohde, Leiterin der Johannes-Brahms-Schule.

Die Bildungs- und Kulturministerin Karin Prien (CDU) hat am Freitag eine Plakette und den Förderbescheid übergeben.

Pinneberg | „Sie ist da. Sie ist da. Alle auf Position.“ Als Bildungs- und Kulturministerin Karin Prien (CDU) am Freitag (4. September) vor der Pinneberger Johannes-Brahms-Schule (JBS) vorfuhr, wurde es zwischen Fahltskamp und Eingang hektisch. Die Schüler der achten Klassen des Wahlpflichtunterrichts Darstellendes Spiel brachten sich in Position. Eine Schülerin b...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen