Neujahrskonzert : Pinneberg startet mit Chopin ins neue Jahr

23-9374240_23-66045187_1416220327.JPG von 29. November 2018, 12:30 Uhr

shz+ Logo
Sie stellten das musikalische Programm für Pinnebergs Neujahrsgala vor: Vertreter vom Kulturverein Pinneberg, der Volksbank Pinneberg-Elmshorn und der Stadt.

Sie stellten das musikalische Programm für Pinnebergs Neujahrsgala vor: Vertreter vom Kulturverein Pinneberg, der Volksbank Pinneberg-Elmshorn und der Stadt.

Zum 18. Mal findet das Pinneberger Neujahrskonzert statt: Außer dem Salonorchester spielt eine 13-jährige Pianistin.

Pinneberg | Großartig werben muss man für diese Veranstaltung nicht. Tatsächlich hat der Ansturm auf die begehrten Karten für das Konzert längst begonnen. „Es ist ein Selbstgänger. In einer heimeligen, familiären Atmosphäre“, sagt Bürgermeisterin Urte Steinberg (parteilos). Recht hat sie: Bereits zum 18. Mal veranstaltet die Stadt Pinneberg zusammen mit der Volks...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen