Erheblicher Sachschaden : Pinneberg: Rettungswagen kollidieren bei Einsatzfahrt

shz+ Logo
Eines der beiden Einsatzfahrzeuge steht verbeult vor der Rettungswache.

Eines der beiden Einsatzfahrzeuge steht verbeult vor der Rettungswache.

Die Fahrzeuge waren auf dem Weg zu unterschiedlichen Einsätzen. Glücklicherweise gab es keinen Personenschaden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
05. Januar 2020, 19:54 Uhr

Pinneberg | An der Rettungswache in Pinneberg sind am frühen Sonntagabend zwei Einsatzfahrzeuge zusammengestoßen. Glücklicherweise gab es keinen Personenschaden. Die Fahrzeuge sollten zu unterschiedlichen Einsätzen a...

enbirePng | nA rde etgnaewcRshtu in nPnrbegei isdn ma nefrüh tSnaadgennob eiwz gaerhszuzntieEfa nuemsstemeonßzag. kslihclecGierüew gab es ekeinn esneoaPedcnhsr.n eiD eFaugezhr esnoltl uz eudenlhtriceihsnc enzEästin ecnaukrsü udn lt.koelrdiine

Dei wligrieeliF hrewFeeru gbiPnrene arw frü dei setftbsfoBieer mi sn.Etzai eiD stäkneztiEfra etnnokn irehn seitnD shenebuatcd tefent,rzos so ihrsitaCn Mleand von rde etotpotdgrsoinRnakteensiu ni Slihsewgc ntsoHlie i)HK(.SR An nde nheuzreaFg nedtsatn eihchelrbre candsae.chhS

XHLTM ocBkl | oiruoacnilhtltmB für iAtkle r

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert