Zeugen gesucht : Pinneberg: Diebe stehlen Teile eines Außengerüstes von Baustelle

lokqu_ellerau_imago0099042184h.JPG

Die sechs mutmaßlichen Täter entwendeten Streben und Halterungen aus Metall.

Foto_kommentar.jpg von
20. November 2020, 16:30 Uhr

Pinneberg | Unbekannte haben auf einer Baustelle in Pinneberg im Rübekamp bereits am Freitag (6. November) von einem Baugerüst Streben und Halterungen aus Metall gestohlen. Die Schadenshöhe wird auf 1.500 Euro geschätzt. Der Schaden wurde direkt am nächsten Tag bemerkt, so dass sich kein Arbeiter durch einen Sturz vom Gerüst verletzen konnte, so die Polizei am Freitag (20. November). Bei Sturm hätten durchaus Gerüstteile auf die Fahrbahn oder Personen stürzen können.

Zwei weiße Sprinter mit Pinneberger Kennzeichen beobachtet

Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei wurden gegen 22 Uhr und 22.20 Uhr an der Baustelle zwei weiße Sprinter mit Pinneberger Kennzeichen und 6 Personen beobachtet, die Gerüstteile abbauten und auf die Ladeflächen aufluden. Eine tatverdächtige Person wird als männlich, etwa 30 bis 40 Jahre, mit dunklen, kurzen Haaren und Bauchansatz beschrieben. Diese Person sprach nur gebrochen Deutsch.

Gesucht werden jetzt Zeugen, die die 6 Personen gesehen oder Hinweise auf die Sprinter geben können. Die Zeugen können sich unter der Telefonnummer (04101)  2020 bei den Ermittlern des Polizeireviers in Pinneberg melden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen