Paten fördern die Wedeler Jugendarbeit

Avatar_shz von
10. Oktober 2020, 17:09 Uhr

Wedel | „Basketball macht mobil“ ist der Name der Jugendinitiative des SC Rist Wedel. Mit der Aktion gibt der Verein Unternehmen aus der Region, aber auch privaten Förderern die Möglichkeit, die umfangreiche Jugendarbeit des Wedeler Vorzeigevereins unmittelbar zu unterstützen. Das Prinzip ist einfach: Gesucht werden 24 Paten für 24 Jugendmannschaften. Mit einem Mindestbeitrag von 2000 Euro für jeweils drei Jahre kann die Nachwuchsarbeit unterstützt werden. Die Förderer werden auf einem Großbanner in der Steinberghalle verewigt. Wer sich für eine Teampatenschaft im Rahmen der Initiative „Basketball macht mobil“ interessiert, kann unter marketing@scrist-wedel.de Kontakt aufnehmen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen