„THS Pinneberg für Karibuni” : Organisationsteam des Karibuni-Spendenlaufs stellt sich neu auf

Avatar_shz von 18. September 2019, 12:00 Uhr

shz+ Logo
Jette Kienappel (von links) hat sich für afrikanische Waisenkinder eingesetzt. Nun tun das ihre Nachfolger Raphael Dunkelberg und Nico Heumann. Unterstützt werden sie dabei von Lehrerin Mandy Liermann.
Jette Kienappel (von links) hat sich für afrikanische Waisenkinder eingesetzt. Nun tun das ihre Nachfolger Raphael Dunkelberg und Nico Heumann. Unterstützt werden sie dabei von Lehrerin Mandy Liermann.

Mit dem Lauf werden Waisenkinder in Tansania unterstützt. Das neue Orga-Team hat sich dafür einiges einfallen lassen.

Pinneberg | Laufen, Spenden sammeln und Projekte in Tansania unterstützen: Das ist das Konzept der Theodor-Heuss-Schule Pinneberg (THS) und ihrer Initiative „THS für Karibuni“. Unterstützung für Waisenkinder Nico Heumann aus Rellingen, Raphael Dunkelberg (beide 15...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen