Olympia: Bewirbt Hamburg sich doch erneut?

shz.de von
19. August 2016, 11:43 Uhr

Acht Monate nach dem Bürger-Nein zu Olympischen Spielen in Hamburg gibt es erstmals Gedankenspiele für einen neuen Anlauf. Frederik und Gerrit Braun, Gründer des Miniaturwunderlandes, schließen unter bestimmten Voraussetzungen eine neue Basisbewegung für Spiele 2028 nicht aus. Seite 14

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen