Hautkrebs : Nur jeder fünfte Kreis Pinneberger geht zur Vorsorge

shz+ Logo
Beim Hautkrebs-Screening sucht der Arzt den Körper von Kopf bis Fuß auf verdächtige Pigmentmerkmale ab wie zum Beispiel Muttermale, Leberflecken oder Altersflecken.
Beim Hautkrebs-Screening sucht der Arzt den Körper von Kopf bis Fuß auf verdächtige Pigmentmerkmale ab wie zum Beispiel Muttermale, Leberflecken oder Altersflecken.

Im vergangenen Jahr nahmen 17,9 Prozent der Versicherten das Angebot einer Krebsfrüherkennung wahr.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
02. August 2019, 13:00 Uhr

Kreis Pinneberg | Nicht einmal jeder fünfte Kreis Pinneberger hat im vergangenen Jahr die Möglichkeit genutzt, ein Hautkrebs-Screening bei einem Arzt in Anspruch zu nehmen. Dies geht aus aktuellen Zahlen hervor, die von de...

sireK erbinPnge | Nihct mailen dreej fenütf Ksier ereebinrgnP tah im grnevengaen Jhra ied cöMhgliekit ugzntte, eni ebnnaSerHisg-rcteuk bie nieme Arzt in nhcurpAs zu nen.mhe Desi gteh sau euklnteal Zaheln ervor,h ide vno erd AKO wsoretdN tctverhelföinf .nerwdu

Diees gab ,nktaben assd vno erihn dglMntieeir im eriKs neirgPneb mi hJra 8012 cdilgehli t7z9o,Prn e1 rzu gHhtns-nerrrFeeuüunbakk gnenaegg .sndi 59,6 tnrPoez vndao rwnae enrF,au 14,3 ertPnzo nnMreä. aD se hcsi ebi dre OAK mu ide evßerörttig nkkKsrseanea mesene(gs na der eiirteMekdläsrt)g l,dhntea nkan man danov neuas,ehg adss eeisd tcoaenBhgub senmgaits auf edi ecenshnM im ieKsr rnngbPeie rtituff.z

bsreoeg:oKrrvs aDs thtse sczgletihe Veresnrihcte zu 

baektHs„ru sti fsta mirem rahbile, nenw re izeethitgrc rkntena dr.iw heDra raetn wir etgidnbnu dei tkrefnoesein boAenget edr egceinzslhte akenksasnernK urz knbeurrkareHngthnüfsue zu tnun,ze“ egtas Redraihn ,chnuWs veceeitSrieesgroirnl der AOK. Bei edr cnnuorerugVorsgtehsu teönnkn ieberts htrisdeaFnü vno brsHukeat arkennt rewend. Diese hnruevacrste in erd eelRg hcon eiken Beheedcrsw,n bare mous hcrnelsle edi ngadhlBune eitgb,nn msou eßrrgö isdn edi hcCnena fau inee oeiäslvdtnlg iunlH.eg Das genScerni tis uähzcsnt inre uv.islel

sHratekbu momtk lüarbel ovr

reD röegßt Rkrioaofitks rüf niee rnubauekatgsHnerkrk tis Slng.uhrUt-Va saHeutkrb aknn brea ma anzegn rpröKe snneehtte ndu nhitc nru na pserlrneöKl,et dei rde enSno egeuztasst i.nsd arfuaD wiste die Alzinla neegg bHeatrkus hn.i Sie tär ,uazd cshi um eid tsaigMtetzi uhmre chnti in red Senno nutzhla,faue ethtcSan zu ,hceuns tedzcüeshn gnuledKi – tslögcmhi gnllmaägri udn htdci egwbet – zu ganert dnu rnnmnceoeSe uz n,erdweevn ied eebsrit 30 eni,tuMn eeh man ins iFeer te,gh atrfaenggeu dwneer .lteslo chuA usentonodinSs tnllsoe idevrneem edne.wr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen