Voting des Tages : Nordbahn soll Doppelstockzüge bekommen: Löst das die Verkehrsprobleme auf der Schiene?

Ähnlich wie bei den RE-Linien 7 und 70 der Deutschen Bahn sollen auch bei der Nordbahn ab 2022 Doppelstockzüge eingesetzt werden.

Ähnlich wie bei den RE-Linien 7 und 70 der Deutschen Bahn sollen auch bei der Nordbahn ab 2022 Doppelstockzüge eingesetzt werden.

An dieser Stelle finden Sie jeden Tag eine Umfrage zu einem aktuellen Thema.

Avatar_shz von
03. September 2020, 18:00 Uhr

Die Nachricht war eine kleine Überraschung: Ab 2022 sollen bei der Nordbahn vor allem zwischen Hamburg und Elmshorn Doppelstockzüge eingesetzt werden. Das teilte Verkehrsminister Bernd Buchholz (FDP) am Mittwochabend (2. September) während einer Gesprächsrunde in Tornesch mit. So will das Land den Nahverkehr auf der Schiene in den Kreisen Pinneberg und Steinburg verbessern.

Wir fragen daher heute:

Nordbahn soll Doppelstockzüge bekommen: Löst das die Verkehrsprobleme auf der Schiene?

Ja, das hilft Bahnpendlern im Süden von SH sehr.
12,9%
Zum Teil. Es ist ein Baustein dazu und ein Schritt in die richtige Richtung.
71,3%
Nein, dadurch wird sich kaum etwas ändern.
15,8%
 

Bitte beachten Sie: Bei unserem Voting des Tages können Sie innerhalb von 24 Stunden nach Veröffentlichung der Frage abstimmen. Anschließend ist nur noch das Ergebnis sichtbar.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen