RB71 und RB61 : Nordbahn: Fahrplanänderungen im Juli und Anfang August

shz+ Logo
Die Nordbahn richtet einen Ersatzverkehr mit Bussen ein. Fahrräder können in den Bussen des Ersatzverkehrs nicht mitgenommen werden.

Die Nordbahn richtet einen Ersatzverkehr mit Bussen ein. Fahrräder können in den Bussen des Ersatzverkehrs nicht mitgenommen werden.

Die Deutsche Bahn baut auf dem betroffenen Streckenabschnitt. Vereinzelt kommt es zu Zugausfällen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
09. Juli 2019, 14:00 Uhr

Kreis Pinneberg | Im Juli baut die Deutsche Bahn AG. Daher kommt es zu Änderungen im Fahrplan der Nordbahn. Noch bis Sonntag, 14. Juli, fallen nachts einzelne Züge zwischen Elmshorn und Hamburg-Altona aus. Ganzt...

isreK Pnreinebg | Im Juil uabt eid eetDhucs hBna A.G Dhrea mkmto se uz Äungneerdn mi hanlapFr red hnrdaNb.o oNhc sib Sotangn, 14. uiJ,l nllfea tcahns innlezee üZeg hsneiwcz smnolEhr und abrAgmHtl-nauo sua.

Gäzgentgai dgunernneÄ

eelwJsi ovn tSaa,gms .02 bis 27. i,Jul mtkom es wcsiehzn Ieethoz ndu inbere/Png agrmbHu fpaHhauotbnh igztanägg uz dneÄgrnnue der arztenhieF rode lfsenaeeneglbg rzu gernÄdnu eds -taSrt erod oZbiehnaslfh. In ediesm emariutZ gibt es tnerevzleei gleflusäZua weicsznh -aPel/gaeuoHgibnAntrmbnr nud trisW. hAcu ovn oSgann,t 28. liuJ, bis atnM,go .5 uAu,gts ommkt se uz cleweiabhFhpnaungnra dun lusn.Zälefgua dmeuZ ndsi neaeibtdbug Vntpäenrseug mi masgenet ntoaM lh.iömcg

eiD hdoNbrna echtrit nieen esErzehvrtakr itm sueBsn e.ni dährarFer nnköne ni dne esuBns des trkrvhaeErssze tinch toimngememn ewdnr.e eiD nteslaellteH erd suesB insd mi zrpasftharanlE rafh.guftüe eFngra uz edn ndhgaannrrelFunpeä erutn loTefen )40(0 970.333337

eieeWrt fsoIn tbig se ir.eh

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen