RB71 und RB61 : Nordbahn: Fahrplanänderungen im Juli und Anfang August

shz+ Logo
Die Nordbahn richtet einen Ersatzverkehr mit Bussen ein. Fahrräder können in den Bussen des Ersatzverkehrs nicht mitgenommen werden.

Die Nordbahn richtet einen Ersatzverkehr mit Bussen ein. Fahrräder können in den Bussen des Ersatzverkehrs nicht mitgenommen werden.

Die Deutsche Bahn baut auf dem betroffenen Streckenabschnitt. Vereinzelt kommt es zu Zugausfällen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
09. Juli 2019, 14:00 Uhr

Kreis Pinneberg | Im Juli baut die Deutsche Bahn AG. Daher kommt es zu Änderungen im Fahrplan der Nordbahn. Noch bis Sonntag, 14. Juli, fallen nachts einzelne Züge zwischen Elmshorn und Hamburg-Altona aus. Ganztägige Ände...

iersK Pebrngein | Im liJu atub ied uehecsDt ahnB A.G eDahr mktom se zu gnerÄdnneu im lhranpFa edr dN.rabnho ohcN ibs Saotn,gn 4.1 liJ,u afleln htcasn ieleennz Zegü nschwzie mrhnoslE nud o-namtgrublHAa as.u

zgäneiGgat ndÄnngerue

eewsilJ ovn Stags,ma 02. sbi .72 i,Jlu okmtm es wzincesh teezoIh dun /enrPbieng rmHabgu ahthofHpnbua ziäggtgna uz gdunrenÄne dre zriaenehFt erdo eefggnnealbles rzu Äudergnn esd tr-Sta oedr hb.fohsZnaeli nI iesdme uiretZma btig es zrniteeeevl Zlauglsefuä necszihw a/-bguAlmPonnaitreerHgbn udn st.irW cuhA nvo ngao,ntS .82 J,ilu bsi ,ntgaoM .5 Ag,ustu tomkm es zu hlagFnpanuhearbiencw udn aguZläl.nefsu demZu isdn baudgeebtni pnsäerutgeVn mi tnegsaem oMant hgim.clö

eDi dnhraoNb etcthri nneei sereavkEtrrhz mti ensuBs nie. hardräeFr nönekn ni nde Bseusn sed srvhaerszkEert tcihn eetmgnonimm dee.rwn eDi eeltnsHaetll der euBss sndi im zapahfarnsrlEt afühefut.rg gnarFe zu nde neahäFaerdungnprnl nuter feneloT 0(40) 0333.37973

ietWeer fnoIs itbg es hr.ei

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen