Im Fokus der Justiz : Neue Vorwürfe gegen Pinneberger: Unterstützt Wolfgang Seibert die PKK?

Avatar_shz von 22. September 2020, 10:00 Uhr

shz+ Logo
Ein Bild aus vergangenen Zeiten: Wolfgang Seibert, als er noch Vorsitzender der jüdischen Gemeinde in Pinneberg war.
Ein Bild aus vergangenen Zeiten: Wolfgang Seibert, als er noch Vorsitzender der jüdischen Gemeinde in Pinneberg war.

Waffenkäufe ja, aber nicht für die PKK: Der Anwalt des ehemaligen Vorsitzenden der jüdischen Gemeinde Pinneberg äußerte sich nun zu den Vorwürfen gegen seinen Mandaten.

Pinneberg | Vor knapp zwei Jahren war Wolfgang Seibert als Vorsitzender der jüdischen Gemeinde Pinneberg zurückgetreten. Der Vorwurf: Er soll weite Teile seiner jüdischen Vergangenheit frei erfunden haben. 2019 wurde er verurteilt, weil er unberechtigt einen Doktortitel geführt hat. So das Urteil des Amtsgerichts Pinneberg. Jetzt ist Seibert wieder in den Fokus de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen