Im Hermann-Löns-Weg : Nach versuchtem Einbruch in Rellingen: Polizei sucht Zeugen

Einbrecher hatten eine Doppelhaushälfte ins Visier genommen. Ihr Einbruchsversuch misslang allerdings.

Avatar_shz von
15. Oktober 2019, 09:30 Uhr

Rellingen | Bislang unbekannte Täter haben im Rellinger Hermann-Löns-Weg versucht, in eine Doppelhaushälfte einzubrechen. Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die in diesem Bereich zwischen Sonnabendmorgen, 12. Oktober, und Montagmorgen, 14. Oktober, verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

Auch interessant: Polizei gibt Tipps: So schützen Sie Ihr Heim vor Einbrechern

Nach Angaben der Polizei wollten die Einbrecher über ein Fenster ins Haus einsteigen, scheiterten allerdings bei dem Versuch, es aufzuhebeln. Das Fenster wurde zwar beschädigt, hielt jedoch stand. Anschließend verließen der oder die Täter den Tatort in unbekannte Richtung.

Die Ermittler der Kriminalpolizei Pinneberg bitten um Hinweise unter der Telefonnummer 04101/2020.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert