zur Navigation springen

Musical-Company sucht Verstärkung für "Hairspray"

vom

shz.de von
erstellt am 22.Mai.2013 | 01:14 Uhr

Pinneberg | "Hairspray", die aktuelle Produktion der Pinneberger Musical-Company, geht im Herbst in die zweite Runde. Da nicht alle Schauspieler am Start sein können, braucht die Musical-Company wieder neue Talente. Die Rolle einer Sportlehrerin ist noch zu besetzen. Besonders wichtig: Da die Rassentrennung in den USA der 1960er Jahre ein wichtiges Thema des Musicals ist, sucht die Company auch sechs bis acht schwarzen Darstellerinnen und Darstellern. Neben einigen jugendlichen Nebenrollen werden insbesondere die Rolle der 36- bis 50-jährigen Maybelle "Motormouth" Stubbs, Besitzerin eines Plattenladens, und ihres etwa 16- bis 20-jährigen Sohns Seaweed J. Stubbs gesucht. Gesangserfahrung sowie Spaß am Schauspiel und Tanz sind erwünscht.

Geprobt wird zweimal wöchentlich, dienstags und donnerstags von 19 bis 22 Uhr in der Aula der Grund- und Gemeinschaftsschule, Richard-Köhn-Straße 75.

Für Hairspray und die folgenden Produktionen im Jahr 2014 sucht die Musical-Company Pinneberg auch noch Musiker für die Live-Band. Folgende Instrumente sind zu besetzen: Schlagzeug, Bass, Gitarre, Keyboard, Trompete, Posaune und Saxophon.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen