Starker Alkoholgeruch : Mit fast drei Promille durch Rellingen: Polizei zieht betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr

Das Personal einer Tankstelle hatte die Polizei verständigt. Die traf den stark alkoholisierten Mann schließlich zuhause an.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
29. Juni 2020, 14:20 Uhr

Rellingen | Seinen Führerschein ist er vorerst los: Ein 26-jähriger Rellinger hat sich am Samstagabend, 27. Juni, offenbar stark betrunken hinters Steuer seines Fahrzeugs gesetzt und ist damit durch die Stadt gefahre...

leelingRn | neineS hechrsüFrien ist re oevsrrt :sol niE ji2h-eg6ärr gelelnRri ath hcsi am gbstme,danSaa 7.2 ,Juni abfreonf kasrt trnkenbue nehtisr eueSrt iessen sFrhuazeg getstez und sit dmiat rudhc eid Sdatt nhrg.eefa eWi rlzre-ioPihcepSe aKi csrckH-Sdeioeäih ma naogtM iiltt,etem esi hczäunts ads anelsPro ernei nelkaTstel na der asttueßrHpa fau dne nnMa ramsfakemu ,wedgnreo sla esride ngeeg 9031. hUr im Spho kefiuagtne a.etht nlhdenißsecA sei edr iäg-6re2Jh in eniens taiF 500 eeenggsti dun hgergfe.wnea

iDe mvo Paosrlen äesrngdtveti islzPniote nretfa dne annM zurk afdrau hsueazu an – nud mhenan rkentsa rhoulAhkgcole ahr.w niEe tnssmguAmee aebrg nieen Wtre onv 924, liPoer.ml ürF ied nmthEaen irnee pouebrtBl tesmsu red ä6irJ-2hge mti uaf ide ac.ehW Snei hrcrenüisFeh erudw ebmnaalgc.hhts Der cetdeslhugiB smus ichs nun der Tehtearrfhuistnkn mi nrrrhtSßevkeea eroveawnnrtt dun mit miene Etgnzu erd lihsFnburaare rench.ne

HTXML clkoB | oBclnhuoialitrtm rüf ktre iAl

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert