zur Navigation springen
Pinneberger Tageblatt

11. Dezember 2017 | 20:39 Uhr

Mit dem Rad zum Mühlentag

vom

shz.de von
erstellt am 15.Mai.2013 | 01:14 Uhr

Pinneberg | Pfingstmontag, 20. Mai, ist Deutscher Mühlentag. Für diesen Aktions- und Thementag rund um das Mühlen- und Müllereiwesen hat sich der Pinneberger Ortsverband des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) eine besondere Radtour ausgedacht: 45 Kilometer geht es auf dem Drahtesel im gemäßigtem Tempo gut befestigten Wald- und Feldwegen entlang auf eine Überraschungsfahrt, von der nur das Motto "Mühlentag" vorab verraten wird. Treffen ist auf dem Drosteivorplatz in Pinneberg um 11 Uhr. Mitglieder des ADFC fahren kostenlos mit, Nicht-Mitglieder werden um eine Spende von zwei Euro gebeten, Familien bezahlen drei Euro. Mehr Informationen gibt es bei Wilfried Hatje unter (01 51) 25 82 26 03. Teilnehmer müssen sich nicht im Vorwege anmelden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen