Mit dem Ford zur goldenen Hochzeit

dsc_2817

von
27. Juli 2018, 10:39 Uhr

Klaus-Jürgen Bahrke, Gründer von Pinneberg Mobil, hat sich am Donnerstag mit seinem Ford B, Baujahr 1932, auf den Weg nach Steinhagen in der Nähe von Bielefeld gemacht. Dort wird er am Wochenende das Ehepaar Verleger aus Anlass ihrer goldenen Hochzeit kutschieren. Der Clou: „Vor 52 Jahren habe ich die beiden nach ihrer standesamtlichen Trauung mit diesem Auto vom Rathaus abgeholt“, sagt der 72-Jährige. Für dieses Jahr hat der Oldtimer-Fan noch eine Menge vor: Am 15. und 16. September ist Oldtimertreffen im Arboretum und im nächsten Jahr feiert Pinneberg Mobil 20-jähriges Bestehen. Gefeiert werden soll in der Kreisstadt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen