Autofahrerin in Tornesch : Mit Bierflasche in der Hand eingeparkt und erwischt

shz.de von
08. April 2015, 10:07 Uhr

Tornesch | Dienstagabend gegen 20.45 Uhr ist eine Autofahrerin auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Lindenstraße aufgefallen, weil sie schräg einparkte, dabei mit der Front einen Bordstein touchierte und schließlich mit einer Bierflasche in der Hand aus ihrem Wagen stieg. Die von den Zeugen informierte Polizei stellte bei der Fahrerin einen Atemalkoholwert von 1,35 Promille fest. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet, eine Blutprobe entnommen und der Führerschein der 46-jährigen Dame beschlagnahmt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert