Polizei ermittelt gegen 19-Jährigen : Messer-Streit an Pinneberger Berufsschule

Der junge Rellinger hatte seinen Kontrahenten mit einem Messer bedroht. Ein Zeuge verhinderte womöglich Schlimmeres.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-59954052.jpg von
12. November 2019, 14:30 Uhr

Pinneberg | Bei einem Streit an der Beruflichen Schule in Pinneberg hat ein junger Mann am Montag, 11. November, ein Messer gezogen und seinen Kontrahenten bedroht. Wie die Polizei mitteilte, waren die beiden 17- und...

nPebgirne | eBi meeni ttSrei an red fleucnirheB lScehu ni rnePgiben ath nei urjegn anMn am aMgon,t .11 Nr,veoebm ien reessM onzgeeg dun einsen rhnKnoatenet d.erbtoh Wei ied zeolPii t,telimtei rwane ide ebdien 7-1 ndu i9enrhg1äJ- ggeen tgtiMa raaeed.enngeitrnan

r,tsE asl hsic nie geeZu sde ttiSers ,neemhstiic ebhigerut hcsi eid Sioainutt edriw.e Die erlmaeirat eilizPo hctcsuurehd asd eäledGn dun afnd dsa esMrse ni ireen ckHee. eissDe theat edr täTer vcrtetk.se neGeg end ir-hn19äegJ usa nnleiRlge wrid wgeen ondhBuerg tiemlrt.et

THXML klBoc | mlotincBolhtriau für ilktA er

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert