zur Navigation springen

Polizei bittet um Mithilfe : Exhibitionist in Pinneberg festgenommen

vom
Aus der Redaktion des Pinneberger Tageblatts

Die Polizei in Pinneberg hat einen 53-jährigen Exhibitionisten festgenommen, der in mehreren Tankstellen Mitarbeiterinnen belästigt hat.

shz.de von
erstellt am 01.Apr.2014 | 14:49 Uhr

Pinneberg | Beamte des Polizeireviers in Pinneberg haben am Montagabend, gegen 21.30 Uhr, einen 53-jährigen Mann aus dem Kreis Steinburg vorläufig festgenommen, der zwischen 18 und 21.30 Uhr Pinneberger Tankstellen aufgesucht und sein Glied vor den Mitarbeiterinnen entblößt hat. Anschließend verließ er die Verkaufsräume wieder. Später konnte die Polizei den Wagen des mutmaßlichen Täters an der A23 bei Elmshorn stoppen.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen kam der Beschuldigte wieder auf freien Fuß. Ein Strafverfahren ist eingeleitet. Die Kripo Pinneberg ermittelt und sucht Zeugen sowie mögliche weitere Geschädigte. Der Mann ist deutsch, vollbärtig und mit 1,60 Meter auffällig klein. Hinweise werden an die Telefonnummer 04101/202-0 erbeten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen