Suche nach Hans Uwe Desler : Dementer 74-Jähriger aus Pinneberg vermisst

Der Vermisste Hans Uwe Dresler.
Der Vermisste Hans Uwe Desler.

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem Rentner aus Pinneberg. Er ist orientierungslos.

shz.de von
29. Januar 2015, 12:07 Uhr

Pinneberg | Seit Mittwochabend ist die Polizei in Pinneberg auf der Suche nach dem 74-jährigen Hans Uwe Desler. Zuletzt wurde er gegen 19 Uhr in der Seniorenwohnanlage in der Mühlenstraße gesehen.

Der Rentner ist demenzkrank und deshalb stark orientierungslos. Laut Polizei kann nicht ausgeschlossen werden, dass Desler mit Bus oder Bahn die Stadt verlassen hat.

Mit mehreren Suchkräften und Rettungshunden war die Polizei bis kurz nach 5 Uhr am Morgen im Einsatz – bislang ohne Erfolg. Auch am Donnerstag machen sich Rettungshunde und Einsatzkräfte auf die Suche nach dem Mann.

Der 74-Jährige ist 1,90 Meter groß, schlank und hat eine gebeugte Haltung. Er hat graues Haar und eine hohe Stirn. Der Rentner ist auffällig dünn bekleidet. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens hat er vermutlich eine orangefarbene Jacke, eine dunkle Hose und hellbraune Schuhe getragen.

Wer den Gesuchten gesehen hat wird gebeten, sich umgehend mit der Polizei unter 110 oder 04101-2020 in Verbindung zu setzen.

Blaulichtmonitor



Am Ende des Textes diesen Absatz in den Quellcode einfügen.

Blaulichtmonitor



Am Ende des Textes diesen Absatz in den Quellcode einfügen.

Blaulichtmonitor




zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen