Jubiläum : Mehr als zwei Jahrzehnte im Betrieb

Die Geschäftsführer Adrian Bruhns (links) und Manfred Bruhns (rechts)  gratulierten Karin Deligas und Sven Schwering zur langen Betriebszugehörigkeit.
1 von 2
Die Geschäftsführer Adrian Bruhns (links) und Manfred Bruhns (rechts) gratulierten Karin Deligas und Sven Schwering zur langen Betriebszugehörigkeit.

Zwei Mitarbeiter der Bruhn Metallbau GmbH geehrt.

shz.de von
03. September 2013, 16:00 Uhr

Seit 25 Jahren hat Sven Schwering morgens das gleiche Ziel: Seinen Arbeitsplatz bei Bruhn Metallbau in Pinneberg. Eine lange Zeit, die gestern gewürdigt wurde. Geschäftsführer Manfred und Adrian Bruhn übergaben dem 41-Jährigen eine Urkunde zum 25- jährigen Betriebsjubiläum.

Am 1. September 1983 begann Sven Schwering bei Bruhns Metallbau seine Lehre als Metallbauer, heute ist er zuständig für den Kundendienst des Unternehmens. „Wir gratulieren Sven ganz herzlich. Er ist sehr zuverlässig und hat immer gute Laune. Deswegen ist er auch bei der Kundschaft gern gesehen“, berichtet der sichtlich stolze Manfred Bruhn. „Die Firma hat sich in den Jahren verändert, vergrößert, aber rein handwerklich gesehen ist es das selbe geblieben, erinnerte sich Schwering und betonte: „Es herrscht hier ein sehr lockeres und nettes Zusammenarbeiten, deswegen bin ich immer noch hier“.

Auch die Assistenz der Geschäftsführung, Karin Deligas, kann sich freuen. Die Bürokauffrau arbeitet bereits seit 30 Jahren für den Hersteller von Stahl- und Aluminiumkonstruktionen. „Das kommt mir aber eigentlich noch gar nicht so lange vor“, sagte Deligas, die für den gesamten Bürobetrieb des 1982 gegründeten Unternehmen verantwortlich ist. Das Unternehmen am Hafen 80 beschäftigt insgesamt 40 Mitarbeiter und verfügt über 2500 Quadratmeter Fertigungsfläche.

Mit einem Grillfest bedankte sich die Geschäftsführung bei den beiden treuen Mitarbeitern.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen