Fridays For Future : Mehr als Demos: Halstenbek gründet ein Klimabündnis

Avatar_shz von 25. September 2020, 17:00 Uhr

shz+ Logo
Sie wollen etwas in Halstenbek bewegen: Ulrike Anders (von links), Katja Löwe und Rainer Bornholdt.
Sie wollen etwas in Halstenbek bewegen: Ulrike Anders (von links), Katja Löwe und Rainer Bornholdt.

Das Bündnis in Halstenbek will vor Ort etwas verändern und Denkenanstöße geben.

Halstenbek | Es wird wieder gestreikt: Die Aktivisten von Fridays For Future gehen erneut auf die Straße. Auch in Halstenbek. Ihre Anliegen sind Klimagerechtigkeit und die Einhaltung des 1,5-Grad-Ziels. Motivieren und mobilisieren Aber in Halstenbek wird nicht nur demonstriert. Katja Löwe, Ulrike Anders, Rainer Bornholdt und sieben weitere haben das Klimabündnis Ha...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen