Zwischen Pinneberg und Hamburg : Maskenverweigerer zieht nach Streit mit Bahnpersonal Notbremse

Raissa Waskow von 27. August 2020, 15:44 Uhr

Auch eine längere Diskussion der Angestellten mit dem 37-Jährigen konnte den Mann nicht beruhigen.

Hamburg | Ein Fahrgast hat am Mittwoch gegen 16.45 Uhr in einer Regionalbahn nach Hamburg-Altona die Notbremse gezogen. Der Mann war in Pinneberg zugestiegen. Ein Kontrolleur wurde darauf aufmerksam, dass der 37-Jährige keinen Mund-Nasen-Schutz trug. Darauf anges...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert