Bürgermeister-Interview : Marc Trampe zieht nach einem halben Jahr Corona Bilanz: „Der Trend ist deutlich negativ“

kowalewski-300x300.jpg von 07. August 2020, 17:30 Uhr

shz+ Logo
Rellingens Bürgermeister Marc Trampe  (parteilos) freut sich über den Ausgleich der Gewerbesteuerausfälle durch den Bund, er befürchtet aber, dass die Umsatzsteuersenkung zu Lasten der Gemeinden gehen könnte.

Rellingens Bürgermeister Marc Trampe  (parteilos) freut sich über den Ausgleich der Gewerbesteuerausfälle durch den Bund, er befürchtet aber, dass die Umsatzsteuersenkung zu Lasten der Gemeinden gehen könnte.

Rellingens Bürgermeister spricht über die angeschlagene Wirtschaft, aber auch über die Projekte, die trotz allem erfolgreich weiterlaufen konnten.

Rellingen | Das erste Halbjahr 2020 ist gezeichnet von der Corona-Pandemie – die Menschen mussten wochenlang zu Hause bleiben, Schulen blieben geschlossen, Kulturveranstaltungen fielen aus. Kurzum: Das öffentliche Leben stand still. Bevor nächste Woche die Politik aus der Sommerpause zurückkommt, hat Rellingens Bürgermeister Marc Trampe (parteilos) im Interview mi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen