Polizei bittet um Hinweise : Männer belästigen 14-Jährige am Pinneberger Bahnhof

Das Mädchen war am Rande des Fahlts unterwegs, als ihr drei Männer entgegenkamen und sie fortan bedrängten.

Avatar_shz von
21. Juni 2019, 14:30 Uhr

Pinneberg | Drei Männer haben nach Angaben der Polizei am Mittwoch, 19. Juni, in Pinneberg eine 14-Jährige bedrängt und sexuell belästigt. Das Mädchen war gegen 23 Uhr zu Fuß gegenüber dem Bahnhof am Rande des Stadtwalds Fahlt unterwegs, als ihr die drei Männer entgegenkamen.

Wie die Polizei mitteilte, sprachen sie die Schülerin an, hielten sie in „eindeutig sexuellen” Absichten fest und bedrängten sie. Die Kriminalpolizei Pinneberg hat Ermittlungen aufgenommen und sucht nach drei Personen mit kurz rasierten Haaren und südländischem Aussehen. Hinweise nehmen die Ermittler unter Telefon (04101) 2020 entgegen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert