Kreis Pinneberg : Machtkampf im CDU-Kreisverband

Avatar_shz von 09. September 2019, 10:00 Uhr

shz+ Logo
Damals herrschte noch eitel Sonnenschein: CDU-Kreischef Boetticher (links) und drei seiner vier Stellvertreter: Barbara Ostmeier, Michael von Abercron und Nicolas Sölter (rechts).
Damals herrschte noch eitel Sonnenschein: CDU-Kreischef Boetticher (links) und drei seiner vier Stellvertreter: Barbara Ostmeier, Michael von Abercron und Nicolas Sölter (rechts).

Der stellvertretende Kreisvorsitzende Nicolas Sölter soll gegen Kreisparteichef von Boetticher antreten wollen.

Kreis Pinneberg | Es wird derzeit viel geredet im Pinneberger CDU-Kreisverband. Miteinander. Noch mehr aber übereinander. Und nicht öffentlich. Der Ton wird dabei zunehmend rauer. Denn es geht ganz offensichtlich um einen Machtkampf. Der stellvertretende Kreisvorsitzende ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen