Kreativ in Corona-Zeiten : Lutherkirche Pinneberg kommt „zu den Konfirmanden in die Gärten”

23-9374240_23-66045187_1416220327.JPG von 29. Mai 2020, 11:35 Uhr

shz+ Logo
Vikar Alexander Bieniasz (links), Pastorin Laura Koch-Pauka und Pastor Harald Schmidt werden die Jugendlichen mit dem Konfimobil besuchen.

Vikar Alexander Bieniasz (links), Pastorin Laura Koch-Pauka und Pastor Harald Schmidt werden die Jugendlichen mit dem Konfimobil besuchen.

Videoschaltungen, Tagesimpulse und Segenssprüche zum Mitnehmen: Die Pastoren der Lutherkirche Pinneberg lassen ihre Schäfchen nicht im Stich.

Pinneberg | Die Corona-Pandemie macht erfinderisch. Weil Großveranstaltungen wie eine Konfirmation nicht mehr stattfinden dürfen, haben sich Pastor Harald Schmidt, Pastorin Laura Koch-Pauka und Vikar Alexander Bieniasz von der Lutherkirche Pinneberg eine andere Möglichkeit ausgedacht, das Fest zu feiern. „Wir kommen zu den Konfirmanden in die Gärten“, sagt Schmidt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen