Verkehrsunfall in Hamburg-Eidelstedt : Lkw-Tieflader mit Bagger kracht gegen A23-Brücke

shz+ Logo
Der Baggerarm hat eine Kerbe in die Brücke geschlagen. Weil Betonteile auf die Fahrbahn gefallen waren, sperrten Polizisten den rechten Streifen ab.

Der Baggerarm hat eine Kerbe in die Brücke geschlagen. Weil Betonteile auf die Fahrbahn gefallen waren, sperrten Polizisten den rechten Streifen ab.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der rechte Autobahn-Fahrstreifen war in Richtung Norden zeitweise gesperrt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
23. August 2019, 12:36 Uhr

Hamburg-Eidelstedt | Am Freitagvormittag ist es auf der A23 in Hamburg-Eidelstedt zu einem Verkehrsunfall gekommen. Wie Polizeisprecher Ulf Wundrack erklärte, befuhr gegen 10 Uhr ein mit zwei Baggern beladener Lkw die Autobah...

ultabdtm-geHEsired | mA irvttemtFrgigaao tis se ufa dre A23 ni etH-mreabdEstuglid uz meein sfehluelkrrnaV nmmoge.ek eWi eiozelscrripehP Ufl nrucdWka rreetälk, ferbhu genge 01 Urh ein mit iezw Bngrgae daeernleb wkL ied uAonbaht ni cRtnguih oerNd.n

biaeD sthäecnrztuet dre arrFeh neaoffbr ied heHö rnseie dang.uL emBi eDrfrnuachh red ürBcke eewrgönsgH heratkc edr ehSaualcmrf nsiee eggrsBa eggen die ieernteUst esd wkuearsB dnu ghcsul niee beerK iihne.n nonecBtkrbeo nefeli fua eid .rahabhFn tVeezrlt rdeuw am.nneid

Dei zieoiPl eperrst fnhaiarud edn neetcrh freatrinFshe eowis edi trsanp.udS uhAc eid ceBrkü tssble udrew eeltbagrgie. niE gdSärsilhoctlvnea lteslo hutnäszc das ßamAsu der hcänSed bureletne.i Dre erVkehr auttse icsh iezietwse merrhee ieomtKrle .zkcrüu

iDe rekcüB am gwHnreegsö tbebli üfr end hkreVre .eeprtrgs

 

HLMXT lckBo | Bointumatllriohc üfr kelriA t

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert