Schreck am Morgen : Lkw rutscht in Appen in den Graben

Die Fahrt des Lkw endete im Graben.
Foto:
1 von 1

Die Fahrt des Lkw endete im Graben.

Bei dem Unfall wurde niemand verletzte. Die Hauptstraße ist zeitweise gesperrt worden.

von
26. April 2016, 11:10 Uhr

Appen | Am Dienstagmorgen ist es in Appen zu einem Lkw-Unfall gekommen. Auf der Hauptstraße ist ein 7,5 Tonner von der Straße abgekommen und in den Graben gerutscht. Verletzt wurde dabei niemand. Zur Bergung wurde ein anderes Fahrzeug der Firma angefordert. Die Straße musste gesperrt werden und der Verkehr wurde umgeleitet.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert