zur Navigation springen

Zeugensuche in Pinneberg : Lkw rammt Golf - Fahrer flüchtet

vom
Aus der Redaktion des Pinneberger Tageblatts

Die Heckschürze und auch die Karosserie des Golfs wurden bei dem Vorfall laut Polizei stark beschädigt.

shz.de von
erstellt am 03.Sep.2015 | 09:45 Uhr

Pinneberg | Die Polizei Pinneberg sucht Zeugen für einen Unfall, der sich am Donnerstag gegen 9.30 Uhr an der Autobahnauffahrt „Pinneberg-Mitte“ ereignet hat. Der Fahrer eines Pritschen-Lkw mit weißem Führerhaus erfasste dabei einen beigen VW-Golf eines Ehepaares, das in Richtung Rellingen unterwegs war, auf der rechten Seite. Die Heckschürze und auch die Karosserie des Golfs wurden dabei laut Polizei stark beschädigt. Der Lkw-Fahrer fuhr jedoch ohne anzuhalten weiter auf die Autobahn in Richtung Hamburg.

Die Schadenssumme liegt laut Polizei bei mindestens 8000 Euro. In Hinblick auf die Beschädigungen sei es unmöglich gewesen, die Kollision nicht zu bemerken, so die Beamten. Zeugen, die Hinweise auf den Lkw-Fahrer gegeben können, melden sich unter Telefon 04101-2020 bei der Polizei.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert