zur Navigation springen
Pinneberger Tageblatt

21. Oktober 2017 | 09:33 Uhr

Letzter Vorhang in der AKN

vom

shz.de von
erstellt am 30.Mai.2013 | 01:14 Uhr

Kreis Pinneberg | Die Stücke des diesjährigen Theaterprojekts "Hin & Weg" werden am Montag, 3. Juni, zum letzten Mal aufgeführt. Während des gemeinsamen Projekts der AKN Eisenbahn AG und des Schauspielhauses Hamburg erhalten die Schüler unter Anleitung eines Theaterpädagogen des Schauspielhauses die Möglichkeit, Aufführungen für die Fahrt mit der AKN zu entwickeln und diese aufzuführen. Am Montag werden alle teilnehmenden Schulen, aus dem Kreis Pinneberg die Gemeinschaftsschule Barmstedt, gemeinsam zu einer letzten Aufführung aufbrechen. Um 13.30 Uhr steigen sie in Ulzburg Süd in die Linie A 1, mit der sie nach Neumünster fahren. Zurück geht es dort um 14.33 Uhr, unterwegs werden die verschiedenen Schulen ihre Stücke aufführen. Die Barmstedter Schule wird außerdem noch in der Linie A 3 ab 13.08 Uhr von Barmstedt Richtung Ulzburg auftreten. Auch auf der Rückfahrt von Ulzburg um 15.38 Uhr werden die Schüler nochmals in Aktion zu sehen sein. www.akn.de

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen