Lanz verkündet Aus für „Wetten, dass ...?“

lanz

shz.de von
06. April 2014, 18:54 Uhr

Nein, der Halstenbeker Peter Dubbenstein konnte seine Bogenschuss-Wette nicht gewinnen. Und Wettkönig wurde er bei „Wetten, dass ...?“ Sonnabend auch nicht. Aber der 46-Jährige war live dabei, als Moderator Markus Lanz (Foto) am Ende der Sendung die Bombe platzen ließ. Das ZDF stellt die legendäre Show ein. Nach der begonnenen Sommerpause gibt es noch drei Sendungen – dann ist Schluss. Mehr als 30 Jahre lang lockte die Show ein Millionenpublikum vor die TV-Geräte. Zuletzt wollten immer weniger Menschen „Wetten, dass ...?“ sehen. Seite 32




zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen