Kreis Pinneberg in Kürze : KZ-Sekretärin ist verhandlungsfähig ++ 50 Personen: Polizei löst illegale Party auf ++ Alsterschwäne für Rantzauer See ?

cut.jpg von 08. Juni 2021, 04:30 Uhr

shz+ Logo
Ort des Grauens: 65.000 Menschen kamen im KZ Stutthof ums Leben. Das Bild zeigt die Gaskammer des Lagers.
Ort des Grauens: 65.000 Menschen kamen im KZ Stutthof ums Leben. Das Bild zeigt die Gaskammer des Lagers.

Unfälle, Feuer, Politik, Veranstaltungen, Vereinsleben und Nachrichten im Kreis Pinneberg – hier fasst shz.de zusammen, was am 8. Juni wichtig ist.

Itzehoe/Kreis Pinneberg Es ist der nächste Schritt in einem Verfahren, das bundesweit eines der letzten im Zusammenhang mit den Massenmorden der NS-Zeit ist: Das Landgericht Itzehoe hat entschieden, dass die ehemalige Sekretärin des Konzentrationslagers Stutthof Irmgard F. verhandlungsfähig ist, wie ein Gerichtssprecher auf Nachfrage von shz.de bestäti...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen