KWGP: Schalhorn führt die Liste an

shz.de von
08. März 2013, 01:14 Uhr

Pinneberg | Burghard Schalhorn war und ist die Nummer eins der KWGP-Kommunalpolitiker. Der Klein Nordender Chef der Kreistagsfraktion führt erneut die Liste der Wählergemeinschaft für die Kreistagswahl an. Auf den nächsten Plätzen, Norbert Hoppe, Klein Offenseth, Christiane Vennemann, Torn esch, Michael Grabowski, Pinneberg und Jörn Rasmuss, Schenefeld. Wenn Hoppes Prognose, dass die KWGP im nächsten Kreistag mit fünf statt mit zwei Politikern vertreten sein wird, zutrifft, würden diese Politiker ein Mandat bekommen. Während andere Parteien zum Teil händeringend Kandidaten suchen, hatte die KWGP mehr Bewerber, als es im Kreis Pinneberg Wahlkreise gibt. "In den vergangenen acht Wochen hatten wir einen Mitgliederzuwachs von 16 Personen zu verzeichnen. Das spricht für unsere Arbeit im Kreistag", sagte Hoppe.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen