zur Navigation springen
Pinneberger Tageblatt

17. Oktober 2017 | 03:01 Uhr

Kurse für Helfer in der Pflege

vom
Aus der Redaktion des Pinneberger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 09.Apr.2017 | 15:13 Uhr

Pflegekräfte sind knapp. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) bietet nun zwei Kurse für Menschen an, die Interesse haben, in der Pflege zu arbeiten. Der nächste Lehrgang „Helfer/in in der Pflege“ wird vom 8. Mai bis zum 4. Juli beim DRK in Rellingen, Oberer Ehmschen 53, durchgeführt. Der nächste Aufbaulehrgang „HiPplus“, der den Kursus „Helfer/in in der Pflege“ voraussetzt, um „Betreuungskraft nach § 87 b SGB XI“ zu werden, wird vom 5. bis zum 17. Juli ebenfalls in Rellingen, Oberer Ehmschen 53, umgesetzt. Weitere Informationen gibt es bei Gabriele Ronke-Guhlke unter der Telefon (0  41  01) 5  00  34  27 oder unter (0  41  01) 5  00  34  25. >

drk-kreis-pinneberg.de

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen