zur Navigation springen

Neuer Weg in Halstenbek : Küchenbrand sorgt für Feuerwehreinsatz

vom
Aus der Redaktion des Pinneberger Tageblatts

Am Freitagmittag sind die Feuerwehren aus Halstenbek und Rellingen ausgerückt. Das Feuer war schnell gelöscht.

Halstenbek | Feuer im Neuen Weg in Halstenbek: Die Alarmierung ist bei den Wehren Halstenbek und Rellingen am Freitagmittag gegen 13:20 Uhr eingegangen. Rauchmelder im Dachgeschoß der dortigen Flüchtlingsunterkunft hatten ausgelöst. Durch die Decke bahnten sich die Flammen den Weg bis in den Dachstuhl.

Die mit etwa einem Dutzend Fahrzeugen angerückten Einsatzkräfte evakuierten schnell alle 48 Bewohner und bekämpften das Feuer mit C-Strahl-Rohren. Nach etwa 45 Minuten war der Brand gelöscht. Wie genau es zu dem Feuer gekommen ist, war am Freitagnachmittag noch unklar.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

 
zur Startseite

von
erstellt am 16.Jun.2017 | 14:05 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert