Gegen Raser : Kreis Pinneberg testet Blitzer: Neues Messgerät überwacht den Verkehr rund um die Uhr

Avatar_shz von 21. Mai 2020, 20:00 Uhr

shz+ Logo
Drei Monate wird das neue Geschwindigkeitsmessgerät  getestet, das Eva Suehlsen, Leiterin des Team Ordnungswidrigkeiten im Fachdienst Straßenbau und Verkehrssicherheit beim Kreis Pinneberg, und Jens Petersen (FDP), Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaft, Regionalentwicklung und Verkehr des Pinneberger Kreistags, vorstellten.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App sh:z News stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Probemonat für 0€

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »