Ausstellung in der Drostei : Erhard Göttlicher zeigt provokante Akte und politische Illustrationen

Avatar_shz von 10. September 2021, 16:00 Uhr

shz+ Logo
Wegen seiner Akte wurde Erhard Göttlicher in der Drostei bereits angeschrien - für ihn eine Bestätigung seiner Arbeit, die er zum 75. Geburtstag erneut in Pinneberg präsentiert.
Wegen seiner Akte wurde Erhard Göttlicher in der Drostei bereits angeschrien - für ihn eine Bestätigung seiner Arbeit, die er zum 75. Geburtstag erneut in Pinneberg präsentiert.

Mit Akt-Bildern von Schwangeren sorgte Gerhard Göttlicher für Kontroversen. In der Pinneberger Drostei werden nun rund 200 Werke von ihm gezeigt.

Pinneberg | „Als Du 70 Jahre alt wurdest, bin ich angesprochen worden, warum die Ausstellung zu Deinem Geburtstag nicht in der Drostei stattfindet. Ich erinnere mich, dass es in Elmshorn eine schöne Ausstellung war“, sagte Stefanie Fricke, künstlerische Leitung des Hauses, beim Pressegespräch zur Ausstellung „Körper.Landschaften.“ Künstler Erhard Göttlicher hatte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen