Bürgermeister im Interview : „Kreativität und Besonnenheit gefragt”: Rolf Schwarz über die Folgen von Corona für Prisdorf

Unbenannt.png von 07. April 2020, 15:00 Uhr

shz+ Logo
Schwarz (BBP) äußert zu den Herausforderungen, die seine Gemeinde jetzt zu bewältigen hat.
Bürgermeister Rolf Schwarz erwartet eine bessere Bezahlung in den Pflegeberufen.

Schwarz (BBP) äußert sich zu den Herausforderungen, die seine Gemeinde jetzt zu bewältigen hat.

Prisdorf | Die Corona-Pandemie stellt das ganze Land  vor enorme Herausforderungen. Das öffentliche Leben ist eingeschränkt worden. Wie gehen Bürgermeister aus dem Kreis Pinneberg mit dieser Situation um? Redakteurin Tanja Dirbach hat  Prisdorfs Bürgermeister Rolf Schwarz (BBP) gefragt, was sich geändert hat und wie er privat mit der Corona-Krise umgeht. Alle akt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen