Kirschen ernten auf Obstwiese

Avatar_shz von
28. Juni 2019, 12:22 Uhr

Wedel | Auf der Streuobstwiese in Wedel beginnen langsam die ersten Erntezeiten, sodass der Streuobstwiesenverein Apfelsortenvielfalt für Sonnabend, 6. Juli, den ersten Kirscherntetag des Jahres plant. Das teilt Vereinsvorsitzender Ralph Dieckmann mit. „Wir bitten um Verständnis, dass wir den Kirscherntetag nur bei trockener Witterung durchführen können“, sagt Dieckmann. Ist diese Voraussetzung erfüllt, kann in der Zeit von 14 und 16 Uhr geerntet werden. Der Verein stellt zum Pflücken ein Behältnis zur Verfügung, das gegen eine Spende befüllt werden kann. Das Pflücken erfolgt auf eigene Gefahr, Hunde dürfen nicht mitgeführt werden. Das Tragen von langen Hosen und Ärmeln sowie einer Kopfbedeckung wird empfohlen. Um Anmeldungen per E-Mail unter mail@streuobstwiese-wedel.de wird gebeten. >

streuobstwiese-wedel.de

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen