Kreissportverband Pinneberg : Keine Corona-Lockerungen im Jugend- und Amateur-Sport: Karsten Tiedemann kritisiert Politik

Avatar_shz von 12. Februar 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Klare Worte findet Karsten Tiedemann, der seit 1983 Geschäftsführer des Kreissportverbandes Pinneberg ist.

Klare Worte findet Karsten Tiedemann, der seit 1983 Geschäftsführer des Kreissportverbandes Pinneberg ist.

Beim Geschäftsführer des Kreissportverbandes Pinneberg herrscht großes Unverständnis darüber, dass bei der Bund-Länder-Konferenz Öffnungen für den Sport nicht thematisiert wurden. Er hat klare Forderungen.

Kreis Pinneberg | Das TV-Gerät im Wohnzimmer von Karsten Tiedemann blieb unversehrt: Weder Fernbedienung noch Schuh flogen durch die Luft, als der Geschäftsführer des Kreissportverbands Pinneberg am Mittwochabend die Nachrichten über die Verlängerung des Corona-Lockdowns bis Sonntag, 7. März, verfolgte. „Wut und Trauer hielten sich die Waage“, umschrieb Tiedemann seine ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen