Pinneberg : Kein Tempo 30 mehr auf der Hans-Hermann-Kath-Brücke

shz+ Logo
Eine Prüfung der Brücke hat ergeben: Der Bauwerksbeton sei im Allgemeinen von guter Qualität und weist keine Auffälligkeiten auf.

Eine Prüfung der Brücke hat ergeben: Der Bauwerksbeton sei im Allgemeinen von guter Qualität und weist keine Auffälligkeiten auf.

Der geprüfte Bauwerksbeton sei im Allgemeinen von guter Qualität und weist keine Auffälligkeiten auf.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-9374240_23-66045187_1416220327.JPG von
14. Juni 2019, 14:10 Uhr

Pinneberg | Gute Nachrichten: Nach aktuellem Kenntnisstand besteht keine Veranlassung mehr, die Begrenzung auf Tempo 30 auf der Hans-Hermann-Kath-Brücke in Pinneberg aufrechtzuerhalten. Das teilte am Donnerstag Ratha...

Pregnnieb | Gute neir:actchNh aNch umealketl tsinseannKntd stteehb neeki anlnuVrgsesa hrm,e edi zgBnueegnr fua peTom 30 uaf rde HHarsKhtmkrcneü-nBae-an- ni Prenbngei cufaeazhtru.neerthl aDs etetil ma taDengnosr sisupheracetRarhn aeMrn skacUrthu i.tm eDr preütfeg eoBnasuwtkreb sie im neAielnglem vno urgte attäiQlu und setwi ekein ifeäklutAeinfgl a.fu

Hduir:nentgr Im aehmnR dre ßrnmunteeäiog gnefPüurn red menaHnar-nrküH-chsBKtae- Eend 0218 wdrue uaf red Utsnreieet eine eopgzattlbaBnnu am icndhsüle asoeltnHhk sltlsgtef.tee aurDifnha ewurd rgrhvlosoci frü end shücdilen eikBnrlcetü eien iuesesidGnghwntczeberkggni fau oemTp 30 dnntaeegor nud wettSrscanlortprshea nwrdue t.emteeiulg Die esethcdaSll werud secegthir und se uwrde ien roürbneIengui mti rneei efnetrvenide unhucnUsetgr esd nScaedhs dnu red itRhtetasirgecshre baetfrua.tg „Ihc nbi thiclrtr,eee dssa die crekBü nikee hhncieiserdtseegrnehfäd Sehcnäd ue,awsfti enrsodn rnu emd eAtrl ctreneshednpe lg,e“nMä os eisnmrrerieütBg rteU bnieSgetr )r.elpstao(i

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen