Pinneberg : Kassierer mit Messer bedroht und Bargeld geraubt: Mann nach Überfall auf Penny-Markt festgenommen

23-9374240_23-66045187_1416220327.JPG von 03. September 2020, 16:15 Uhr

shz+ Logo
dpa blaulicht.JPG

Die Tat hatte sich bereits am 13. August ereignet. Jetzt konnte die Kriminalpolizei den den mutmaßlichen Täter festnehmen.

Pinneberg | Nach intensiven Ermittlungen hat die Kripo jetzt einen 30-Jährigen Mann aus Hamburg in Pinneberg festgenommen. Ihm wird vorgeworfen, am Donnerstag (13. August) gegen 22 Uhr einen Penny-Markt im Pinneberger Stadtteil Quellental überfallen zu haben. Täter bedrohte Kassierer mit Messer Das ist geschehen: Der mit einem Mund-/Nasenschutz maskierte Täter for...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen