Pinneberg : Jugendlicher wirft Böller auf Auto

von
04. Januar 2015, 14:32 Uhr

Ein Jugendlicher hat am Sonnabend in der Pinneberger Mühlenstraße Böller auf ein Auto geworfen. Die Polizei konnte den Pinneberger jedoch schnell ausfindig machen. Während der anschließenden Durchsuchung wurden außer der zugelassenen Pyrotechnik auch illegale Böller gefunden und sichergestellt. Am Fahrzeug selbst entstand kein Schaden. Der geständige Jugendliche muss sich jetzt wegen des Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz verantworten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen