Nach „inneren Unruhen“ : Jüdische Gemeinde Pinneberg aufgelöst – Neuer Verein gegründet

Avatar_shz von 02. Dezember 2020, 15:45 Uhr

shz+ Logo
 

 

Im Juli haben vorwiegend russischsprachige Juden einen neuen Verein ins Leben gerufen. Die seit 2002 existente Jüdische Gemeinde gibt es jetzt nicht mehr.

Pinneberg | Die „Jüdische Gemeinde Pinneberg e.V.“ hat sich aufgelöst. So teilte es vor Kurzem Walter Blender, Vorsitzender des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden von Schleswig-Holstein, in einer Pressemitteilung mit. „Nach inneren Unruhen, Unzufriedenheit der meist russischsprachigen Mitglieder mit dem Kurs der alten jüdischen Gemeinde, dem Rücktritt eines T...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert