"Jeder kann Cheerleader werden"

<foto>pt</foto>
pt

shz.de von
18. Mai 2013, 01:14 Uhr

Pinneberg | Turnen, Tanzen, Akrobatik: Cheerleading ist eine abwechslungsreiche Sportart - weit mehr als Pomponwedeln im schicken Outfit. Um neugierigen Mädchen, die schon immer mal wissen wollten, was genau sich hinter diesem amerikanischen Anfeuerungssport verbirgt, Lust aufs Cheerleading zu machen, veranstaltet der Wedeler SC Rist ein Schnuppertraining in Pinneberg: am Sonntag, 26. Mai, um 15 Uhr im Gymnastikraum der Jahnhalle (Richard-Köhn-Straße). "Jeder kann Ceerleader werden", verspricht Spartenleiterin Iris Brendt und betont ausdrücklich, dass Vorkenntnisse nicht erforderlich seien: "Kommt einfach vorbei und probiert es aus."

Wem die Kombination aus Tanzbewegungen, Sprüngen, Hebefiguren und Anfeuerung Spaß bringt, für den stehen die verschiedenen Altersgruppen des SC Rist offen: Der Verein sucht neue Mitglieder. Und damit der Preis einer Cheerleaderausrüstung nicht den Spaß verdirbt, stellt die Abteilung allen Aktiven Kostüm und Pompon kostenlos zur Verfügung. Zum Probetraining sollten Trainingskleidung, Sportschuhe mit flacher Sohle und etwas zu Trinken mitgebracht werden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen