Jazz in der Schmiede

shz.de von
08. September 2014, 15:40 Uhr

Freunde des New-Orleans- und Dixieland-Jazz haben am, Freitag, 12. September, ab 20 Uhr die letzte Gelegenheit, einen Jazz-Abend mit den Rosetown Dixie-Land Oldies in der Schmiede zu erleben. Gespielt wird in Borstel-Hohenraden in der Gaststätte in der Quickborner Straße 71. Die Schmiede schließt Ende September ihre Türen und war für 32 Jahre das Domizil der Musiker. Ein neuer Pächter konnte bislang nicht gefunden werden. Eine Platzreservierung für das Konzert ist möglich unter der Telefonnummer (0 41 01) 7 32 53. Einlass ist ab 18 Uhr. Der Eintritt kostet acht Euro.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen